Führung

Modul 1. Souverän führen mit Emotionaler Kompetenz

Souveräne Führungskompetenz im Kontext emotionaler Kompetenz wird durch Authentizität erreicht und zwar wenn es gelingt, Übereinstimmung von Selbstbild und Körpersprache in der Führungspersönlichkeit herzustellen.


In diesem Seminar lernen Sie, Ihr Führungsverhalten und die damit verbundenen Emotionen beobachtbar und erfahrbar zu machen und über die Selbstwahrnehmung aktiv zu steuern.


Durch Einzel bzw. Teamübungen mit Pferden sowie ausführlichem kollegialen Gruppen- und Einzelfeedback werden das Zusammenspiel von Führungsstilen und kompetenzen analysiert und durch impulsgebende Erklärungsmodelle ergänzt.


Zielgruppen: Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, GeschäftsführerInnen, ManagerInnen, selbständige UnternehmerInnen, MedizinerInnen, PädagogInnen

 

Rahmen: ein- bis dreitägiges Intensivseminar in einer exklusiven Seminaranlage mit ausgewählten Pferden jeweils ganz in Ihrer Nähe, Bio-Catering, bei mehrtägigen Seminaren Angebot von Aktivitäten in der Region (z.B. Inspirationsspaziergang in der Natur, Kutschfahrt, Weinverkostung, Schlossbesichtigung, Lagerfeuer etc.)

 

Wir bieten Ihnen: ausführliches Vorgespräch zur Identifizierung Ihrer Lernziele, theoretische Einführung in Seminarthema und -methode, mindestens fünf intensive Seminarstunden pro Tag mit Pferdekontakt, Gruppen- und Einzelfeedback (Vier-Phasen-Methode), Handout mit Fachwissen aus Theorie und Praxis, Foto- und auf Wunsch Videodokumentation, einstündiges individuelles Nachcoaching nach ca. sechs Wochen

 

Aktuell: zwei Seminartermine - sichern Sie sich Ihren Platz


Modul 2. Change Management

Zahlreiche Impulse wie z.B. marktbedingte Strategie-wechsel, Umstrukturierung im Unternehmen oder eine Reorganisation nach einer Fusion lösen Veränderungs-prozesse aus. Daher ist die Fähigkeit, erfolgreiches Change Management zu betreiben, sehr gefragt. In diesem Seminar lernen Sie mit vertiefenden Pferdeübungen, als Führungskraft Veränderungen in komplexen Strukturen pro-aktiv zu steuern, um die Akzeptanz der im Change Management Prozess betroffenen Stakeholder gleichermassen zu erreichen und tragfähige Lösungen zu erarbeiten.


Zielgruppen: Menschen mit Führungsverantwortung (gleiche Zielgruppen wie Modul 1), die Umstrukturie-rungen in ihrer Organisation durchführen. Wir bieten dieses Seminar auch für Teams an, die einen Change Prozess durchlaufen.

 

Rahmen und Angebot: wie in Modul 1


Modul 3. Mehr Präsenz für Frauen in Führungspositionen

Die Leistungen von Frauen in Führungspositionen stehen am Arbeitsplatz oft unter besonderer Beobachtung.

 

Zudem ranken sich um ihre Funktion als Führungskraft viele Mythen: "Frauen Können nicht führen", "Frauen erhöhen das Kostenrisiko", "Frauen wollen nicht wirklich den Aufstieg im Unternehmen", "Weibliche Führungskräfte können nur beschränkt eingesetzt werden", "Männer haben Angst vor Frauen in leitenden Funktionen", etc.


Hieraus entstehen Konfliktsituationen, die eine Stärkung der Positionierung von Frauen im Unternehmen sowie erweiterte Handlungsoptionen im Beruf und zur Persönlichkeits-entwicklung erfordern.


Mit unserem Seminarangebot möchten wir Frauen einladen, mehr über ihre Wirksamkeit als Führungskraft zu erfahren und eine authentische Führungspersönlichkeit durch Klarheit und Präsenz zu entwickeln.

 

Zielgruppen: weibliche Führungskräfte aller Ebenen und Branchen

 

Rahmen und Angebot: wie in Modul 1

 

Aktuell: vier Seminartermine - sichern Sie sich Ihren Platz


Modul 4. "The First Step" Startup-Seminar für GründerInnen

Möchten Sie raus aus Ihrem Hamsterrrad und endlich selbstbestimmt ihr eigenes Business umsetzen? Gewinnen Sie mit diesem Spezialseminar den Mut zum ersten Schritt und die “richtige” Einstellung zu Ihrem Business!

In einem spannenden Mix aus Theorievermittlung, Interaktion mit Pferden und Gründungscoaching

- erhalten Sie Gründerwissen zu Planung und Umsetzung der ersten Gründungsphase

- vergegenwärtigen Sie, was Erfolg für Sie bedeutet und wie er sich für Sie anfühlen soll


- schulen Sie Ihre Emotionale Kompetenz im Gründungsprozess in den Bereichen Kommunikation und (Selbst)Führung
- erfahren Sie eine Stärkung Ihrer Gründerpersönlichkeit und

- erarbeiten Sie mit dem Coachingteam konkrete Schritte für eine erfolgreiche

 

Mit diesem Seminar, das wir ih Koopeation mit Dr. Anja Timmermann anbieten, möchten wir alle Menschen einladen, die sich in der Gründungsphase ihrer Unternehmung befinden bzw. zukünftig vorhaben zu gründen und den ersten Schritt planvoll und selbstsicher gehen möchten.

 

Zielgruppen: GründerInnen aller Branchen

 

Rahmen und Angebot: wie in Modul 1

 

Aktuell: ein Seminartermin - sichern Sie sich Ihren Platz


Kontaktieren Sie uns

Gerne passen wir Seminarinhalte nach Ihren Bedürfnissen und spezifischen Kommunikationsprozessen an.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Angebot? Besuchen Sie einen Impulsworkshop zum Kennenlernen unserer Methode.

Hier finden Sie aktuelle Seminartermine. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier.